Auenland Grundschule Malborn
Auenland Grundschule Malborn

Schulleben... was bei uns alles passiert...

Umweltaktionstag „Klima“

Am 7.4.2022 fand an der Auenland Grundschule Malborn ein Umweltaktionstag zum Thema „Klima“ statt. Diesen hatten wir erneut im Rahmen der von Kaufland in Kooperation mit dem Verband Deutscher Naturparke ausgeschriebenen Umweltaktionstage gewonnen.

Herr Trenz berichtete den Dritt- und Viertklässlern viele interessante Dinge zum Thema „Klima und Klimawandel“. Die Schülerinnen und Schüler erhielten Antworten auf die Fragen „Warum ziehen Vögel im Winter in den Süden?“, „Wie entstanden Gebirge, Täler und Hügel?“ und „Warum haben große Städte ein eigenes Klima?“. Sie lernten die Unterscheidung der Begriffe Wetter und Klima kennen. Das Wetter ist das, was wir jeden Tag erleben. Der Begriff Klima bezeichnet die Wetterlage über mehrere Jahre an einem Ort. Die Kinder erfuhren, dass die Welt in verschiedene Klimazonen aufgeteilt ist und dass in jeder Zone ein bestimmtes Wetter herrscht. Zuletzt beschäftigten sie sich intensiv mit der Frage „Was kann ich für das Klima tun?“ und ermittelten ihren persönlichen Klimafußabdruck.

Wir bedanken uns bei Herrn Trenz für den spannenden und erkenntnisreichen Vormittag!

 

 

 

 

Bauernhofbesuch Klasse 1/2 13.05.2022

 

Bibertour 16.05.2022 Klasse 3/4

Am 16.05.22 machten sich die Klassen 3 und 4 bei schönem warmem Wetter auf den Weg nach Reinsfeld, wo uns die sympathische Naturpark- Referentin Ulla Petto-Spies bereits am vereinbarten Treffpunkt erwartete. Die An- und Heimfahrt konnten wir mithilfe engagierter Eltern über Fahrgemeinschaften organisieren.

Zunächst konnten die Kinder einen ausgestopften Biber, ein Biberfell, ein Zahnmodell und einige andere veranschaulichende Dinge begutachten. Die Erkenntnis des Tages war dabei für viele: der Biber ist richtig groß! Er ist das größte Nagetier Europas! Außerdem benutzt er seinen Schwanz, auch Kelle genannt, nicht nur zum Balancieren und Rudern, sondern er schlägt auch damit Alarm! Danach konnten wir die imposanten Bauwerke der Tiere bestaunen und stießen während der kleinen Wanderung rund um Reinsfeld immer wieder auf Spuren des Baumeisters. Dabei konnten viele interessante Fragen geklärt werden, z.B.:

Wie wohnt der Biber?

Wo liegt der Eingang zur Biberburg?

Was frisst er?

Warum ist der Biber ein Landschaftsarchitekt?

Welche Konflikte entstehen seit der Wiederansiedlung des Bibers?

Wer gehört zur Biberfamilie?

 

Die Kinder konnten jede Menge Vorwissen einbringen, da das Thema parallel im Unterricht beider Klassen behandelt wurde. Es war einmal mehr ein besonderes Erlebnis…

Theaterfahrt nach Trier am 31.01.22... "Alice im Wunderland" 

... Bericht folgt

 

Neugestaltung des Schulhofs, neue Tore und Aktuelles vom Förderverein

 

In den Sommerferien haben die Montagsakrobaten unserem Schulhof einen wunderschönen Neuanstrich verpasst.

Bei den Montagsakrobaten handelt es sich um eine Gruppe von zur Zeit 14 Männern, die gemeinsam Sport in der Steinkopfhalle Malborn treiben.

Im Namen aller Schüler und Lehrer bedanken wir uns sehr herzlich bei den Künstlern Peter Fritz, Artur Dörr, Wilfried Tiedemann und Frank Merk von den Montagsakrobaten, sowie Matthias Thielen, der spontan auch mitgepinselt und gestaltet hat.

Ebenfalls danken möchten wir dem Sportverein, der die Hälfte der Kosten für den Neuanstrich übernommen hat.

Als weitere Überraschung standen nach den Ferien zwei Fußballtore für unsere Kinder bereit. Wir danken dem anonymen Spender für das erste und dem Förderverein für die Anschaffung des zweiten Tores.

Aktuell hat der Förderverein 71 Mitglieder (2018 waren es 55). Der Förderverein freut sich darüber, dass wieder fast 90 Prozent der Familien unserer Erstklässler dem Verein beigetreten sind und so mithelfen, immer wieder Anschaffungen für unsere schöne kleine Schule ermöglichen zu können.

Wettbewerb Junior.Ing 2021

 

Raphael Nalbach (Klasse 3) hat in diesem Jahr für die Grundschule Malborn am Junior.Ing - Wettbewerb teilgenommen. Auf Bundeslandebene erreichte er gemeinsam mit seinem Bruder Leonard einen guten 7. Platz.

So erreichen Sie uns

Grundschule Malborn

Hauptstr. 61

54426 Malborn

 

Telefon

06504 8078

015141880054

 

FAX

06504 950429

  

E-Mail

gs.malborn@gmx.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Malborn